Bad Honnef - Willkommen im Markt 3 - Hotel am Markt Bad Honnef und Restaurant

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Die ehemalige Kurstadt Bad Honnef liegt am rechten Rheinufer am Fuße des Siebengebirges zwischen Rheinbreitbach und Königswinter. Die Nähe zu den Städten Königswinter (3 km), Bonn (15 km) sowie Köln (50km), machen Bad Honnef zu einem idealen Ausgangspunkt für Messebesuche in Bonn, Köln und Koblenz, Touren durch das Rheinland oder Wanderungen durch das Siebengebirge und entlang des Rheinsteig. Sowohl mit dem eigenen Auto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sind alle Städte schnell erreichbar.

Das Stadtgebiet umfasst den südlicheren Teil des Naturschutzgebiets und Naturparks Siebengebirge. Die weitläufigen Parkanlagen, zu denen unter anderem auch die Rheininsel Grafenwerth gehört, machen Bad Honnef zu einer "Stadt im Grünen", die zur Erholung und Entspannung einlädt.

Auf Ihrem Weg durch die Stadt und ihrer näheren Umgebung finden Sie viele historische Gebäude, die die Geschichte der Stadt eindrucksvoll wiederspiegeln.

Highlights, wie der Heimatort "Rhöndorf" von Konrad Adenauer oder die Drachenburg, von der  Sie die herrliche Aussicht ins Rheintal genießen können, gehören zu den zahlreichen Attraktionen die unsere Umgebung zu bieten hat.

Ein Wahrzeichen der Stadt ist die dreischiffige, kurz nach 1500 errichtete katholische Pfarrkirche St. Johann Baptist am Markt, die Sie direkt von unserem Hotel-Restaurant aus sehen und besuchen können.

Natürlich ist Bad Honnef auch ein Etappenpunkt am schönen, 320 km langen Rheinsteig mit seinen Wanderwegen durch Wälder und Weinberge mit spektakulären Ausblicken.

Das "Markt 3" liegt im Mittelpunkt der Stadt direkt am Markt und ist somit der ideale Treffpunkt für eine Entdeckungsreise durch die Stadt Bad Honnef und ihre Umgebung.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü